Machen Sie den ersten Schritt!

Stress, Stillstand und besonders Krisen sind intensive Herausforderungen.
Sie können die Gesundheit belasten und die Freude am Leben beeinträchtigen.

Die Auswirkungen sind erheblich. Die Entscheidung für eine psychotherapeutische Behandlung ist ein erster wesentlicher Schritt, um tiefgreifende Veränderungen in die Wege zu leiten, wieder mehr Lebensqualität zu erfahren und den Weg für neues Lebensglück zu öffnen. In Ihren Therapiesitzungen bekommen Sie die notwendige Unterstützung, um sich wieder wohler und freier zu fühlen und selbstbestimmter zu handeln.

Ich begleite Sie auf Ihrem individuellen Weg zu eigenen tragfähigen Lösungen und arbeite mit Ihnen daran, auch mit schwierigen Erfahrungen und Erlebnissen umgehen zu können.
Im Zentrum unserer therapeutischen Arbeit steht Ihre Wesensart und Ihre individuelle Lebenslage. Sie erhalten die Begleitung, die für Ihren Weg zu einem erfüllten Leben nötig ist.

Das sind typische Anlässe, um eine Therapie zu beginnen

Häufige Ausgangssituationen

  • Stress und akute Belastung
  • Ängste, Sorgen, mangelndes Selbstvertrauen
  • Depression und Erschöpfung
  • Psychosomatische Beschwerden
  • Chronische Schmerzen
  • Zwänge und Phobien
  • Destruktive Verhaltensweisen
  • Traumatische Erlebnisse
  • Schuld- und Schamgefühle

Häufige Ziele

  • Orientierung und Hilfe in festgefahrenen Situationen
  • Krisensituationen bewältigen
  • gut regeneriert sein
  • sich wieder wohl fühlen
  • gute und stabile Beziehungen führen können
  • die eigene Widerstandskraft stärken
  • Gelassenheit gewinnen
  • eine gute Beziehung zum eigenen Körper

Zeit für neue Perspektiven

In einer psychotherapeutischen Sitzung beginnen Sie damit, Ihre Gedanken, Gefühle und Erfahrungen in einer sicheren und vertrauensvollen Umgebung zu teilen.

Ich höre Ihnen aufmerksam zu, fühle mich ein und bekomme ein erstes Verständnis für Sie und Ihre Situation.

Es startet mit einer Kennenlernsitzung

Sie bekommen ein Gespür, mit wem Sie es zu tun haben, wie die Art der Zusammenarbeit abläuft und können in Ruhe entscheiden, ob Sie mit mir arbeiten möchten. Ich bekomme einen Eindruck, um welche Anliegen es geht und kläre mit Ihnen meine Vorgehensweise.

Gemeinsam erfassen wir, welche Themen Sie angehen und welche Herausforderungen Sie bewältigen möchten.

Gemeinsam Richtung Wohlbefinden und Stressfestigkeit

Schon von der ersten Stunde an schauen wir uns an, was Ihnen gut tut und Kraft schenkt und wie es Ihnen gelingen kann, dass Sie das mehr in Ihr Leben bringen und daraus schöpfen.

Was trägt in der Krise, was reduziert Stress, was eröffnet neue Perspektiven?
Was erfahren wir von Ihrer Zufriedenheit, Gelassenheit, Ruhe, Ihrem Mut, Ihrem Glück?

Nach und nach wird deutlicher für Sie spürbar, was Sie aus sich heraus tun möchten, wo Sie sich verbunden fühlen, was zu einem erfüllten Leben für Sie dazu gehört.

Die Methode ist nicht alles

Dennoch hat sie wesentlichen Einfluss auf den Behandlungserfolg.
Ich arbeite mit der Bindungsenergetik. Das ist eine Form der bindungsorientierten Psychotherapie, die auf Erkenntnissen der modernen Hirnforschung, der Bindungsforschung, der Körpertherapie und der Forschung zu Herzintelligenz basiert.

Körpererfahrung und Gespräche, sowie das Erfahren von Wohlzuständen sind dabei zentral. Von Beginn an halten wir gemeinsam Ausschau nach dem, was Sie sicherer macht und entlastend und erholsam wirkt.

Mit Hilfe therapeutischer Berührung am Herzen und begleitenden Gesprächen entwickeln Sie einen tieferen Zugang zu sich selbst und zu Ihren Anlagen.

Mit vereinten Kräften kann es gelingen, dass Sie so nach und nach wieder positiv und mit innerer Kraft an die alltäglichen Herausforderungen herantreten.
Der Gefühlshaushalt kommt ins Gleichgewicht, der Kopf wird klar, die Liebe kann wieder fließen.

Warum Sie sich gerade an mich wenden sollten

Seit vielen Jahren arbeite ich mit Menschen. In meiner ergotherapeutischen Praxis wird mir immer wieder die Verbindung von körperlicher und psychischer Gesundheit deutlich.

Um Menschen auch in ihrer psychischen Gesundung unterstützen zu können, habe ich mich 2016 auf den Weg gemacht und eine psychotherapeutische Ausbildung absolviert.

Als Mutter zweier Kinder weiß ich um familiäre Bindungen und die damit verbundenen Herausforderungen.

Ich arbeite in der Überzeugung, dass man das Leben auf gute Füße stellen kann.

Vertrauen ist wichtig für meine Arbeit. Ein vertrauensvoller Raum ermöglicht es, sich zu öffnen und auch schmerzhafte Themen anzusprechen.

Worauf ich in meiner Arbeit großen Wert lege

Sie sollen sich gut aufgehoben fühlen. Wir nehmen uns Zeit. Sie können sich auf meine klare und konkrete Sprache verlassen.

Im Mittelpunkt steht, was Ihnen wirklich am Herzen liegt.

Häufig hat es schon eine gute Wirkung, etwas an- oder auszusprechen. Sie gewinnen inneren Abstand. Das hilft, manches neu zu sehen.

Was mir besonders am Herzen liegt,

Dass sie auf Ihre eigene Stimme hören und Ihren ganz eigenen Weg zur Gesundung und der Bewältigung von Problemen entwickeln. Jeder Mensch trägt gesunde Kräfte in sich.

Mein Ziel ist es, Sie darin zu begleiten, wieder Zugang zu diesen Kräften zu finden und sich so tiefer im Leben zu verwurzeln.

Und: Jeder Mensch hat seine eigene Natur. Ich möchte Sie darin unterstützen, wieder in Verbindung mit ihren natürlichen Anlagen zu kommen, um ein eigenes authentisches Leben zu führen.

Persönlicher und beruflicher Hintergrund

Fakten. Fakten. Fakten.

  • Zwei wunderbare erwachsene Töchter
  • Staatlich geprüfte Ergotherapeutin seit 1991
  • Berufserfahrung in der Kinder-und Jugendpsychiatrie, in der neurologischen Reha, Stroke Unit, in diversen ergotherapeutischen Praxen, mit geistig und körperlich behinderten Kindern und Erwachsenen
  • 1996 Praxisgründung Ergotherapie gemeinsam mit Dagmar Regitz
  • 2016-2020 psychotherapeutische Ausbildung am Institut für Bindungsenergetik Bremen (Dipl.-Psych. Bärbel Westerhof, Dipl.-Psych. Michael Munzel)
  • 2020 -2022 Qualifikation in Bindungsenergetik (Michael Munzel, Bettina Munzel, Dipl.-Psych.)
  • 2019 Psychotherapeutin nach dem Heilpraktikergesetz
  • 2022 Zertifikat in Bindungsenergetik

Fortbildungen (ein Auszug)

  • Psychische Erkrankung bei Kindern und Jugendlichen
  • Diagnostik und Therapie bei Kindern und Jugendlichen mit neuropsychologischen Störungen
  • Stress, Trauma und Schmerz im Gehirn und Körper
  • Autismus
  • Seit 2020 fortlaufende Weiterbildung u. a.zu Psychosomatik, Stress, Angst und Panik, neurologische Erkrankungen
  • Gruppen- und Einzelsupervision am Institut für Bindungsenergetik, Bremen

Wichtige Informationen zur Abrechnung

Die Kosten für eine 50-minütige Therapiesitzung betragen 90 €. Sehen Sie sich nicht in der Lage, das Honorar in vollem Umfang zu entrichten, sprechen Sie mich bitte im Vorfeld darauf an. Menschen mit geringem Einkommen, Studenten und Auszubildenden komme ich bei Bedarf mit einem Sondertarif entgegen.

Bitte beachten Sie, dass ich ausschließlich privat abrechne. In manchen Fällen übernehmen Krankenkassen die Kosten für eine Psychotherapie, z.B. wenn Sie privat versichert sind oder eine Zusatzversicherung für die Behandlung durch Heilpraktiker abgeschlossen haben. Bitte erkundigen Sie sich bei Ihrer Krankenkasse.

Vorteile einer privaten Abrechnung

Die Entscheidung für eine Therapie auf privater Basis kann Vorteile mit sich bringen. So entfällt die Notwendigkeit, eine Diagnose bei der Krankenkasse einzureichen. Das kann vorteilhaft sein, zum Beispiel wenn Sie in eine private Krankenversicherung wechseln, eine Berufsunfähigkeitsversicherung abschließen oder ähnliche Vorhaben verfolgen.

Als Selbstzahler*in haben Sie zudem die Möglichkeit, die Kosten für Ihre Therapie in der Steuererklärung als außergewöhnliche Belastungen geltend zu machen. Das kann zu einer steuerlichen Entlastung führen.

Workshops in Blieskastel und Saarbrücken

Neben meiner therapeutischen Praxis haben Sie auch die Möglichkeit,
meine Workshops zu besuchen.

WohlfühlAbend in Saarbrücken

Die Verbindung zu Ihrem Herzen stärken, entfalten und erfahren, was Ihr Herz bewegt.

Freitag, 21. Juni 2024, 18-21 Uhr

Mehr Infos

WohlfühlAbend in Blieskastel

Die Verbindung zu Ihrem Herzen stärken, entfalten und erfahren, was Ihr Herz ­bewegt.

Samstag, 05. Juli 2024, 18-21 Uhr

Mehr Infos

Kontakt

Ich lade Sie herzlich zu einem ersten Kennenlernen ein und freue mich, Sie bald in meiner Praxis begrüßen zu dürfen.

Sie finden mich in meinen Praxisräumen in der Cecilienstraße 4 in Saarbrücken im Nauwieser Viertel. Klient*innen aus dem Saarpfalz-Kreis können mich nach Absprache auch in meinen Praxisräumen in Blieskastel aufsuchen.